Eine ganz einfache Sache, und doch gibt es damit immer wieder Probleme.

Am besten eignet sich dazu eine Digital-Küchenwaage.
Einige Tauben kann man da einfach direkt draufstellen.

Die meisten allerdings sind da weniger geduldig, und dafür nimmt man einen kleinen Karton, in die man die Taube sperrt. Meist muß auch der Deckel zu sein, oder man legt ne Zeitschrift oben drauf.

Wenn dann immer noch keine Ruhe im Karton ist, kann man das Täubchen komplett im Handtuch einwickeln, also incl. Kopf.
So können sie nix mehr sehen und verhalten sich ganz still.

Da es kaum noch Waagen ohne Zuwiege-Funktion gibt, ist es nicht schwer, die Verpackung anschließend, oder vorher, vom Gewicht abzuziehen.

Bei infektiösen Erkrankungen sollte man für die kranke Taube einen speziellen Karton nehmen, und darin keine andere wiegen.

In vielen Fällen genügt einmal täglich zu wiegen, dann am besten morgens nüchtern.